Taschenkrebs-Curry

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Taschenkrebs-Curry
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
4
Taschenkrebse à ca. 250 g
2
Schalotten gewürfelt
2
2
6 EL
1 EL
½ Bund
2 EL
1 EL
2 EL
1 EL
1
2 EL
Korianderblatt für die Garnitur
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Krebse waschen und Scheren vom Körper trennen. Köpfe abdrehen und entfernen.
2.
Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden.
3.
Peperoni waschen, längs halbieren, entkerne und in Streifen schneiden.
4.
Schalotte, Knoblauch und Peperoni in heißem Öl anschwitzen. Krebse zugeben und mit Curry bestäuben. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Zum Krebs geben. Dann Fischsauce, Sojasauce, Essig und Limettensaft zugeben.
5.
Limette schälen und Schale fein hacken. Mit Zucker vermengen und zum Krebs geben. Etwa 5 Min. schmoren lassen und mit Koriander garniert servieren.