0

Terrassenplätzchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Terrassenplätzchen
859
kcal
Brennwert
0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
1 h
Zubereitung
 • Fertig in 2 h 10 min
Fertig
Nährwerte
Fett42,69 g
gesättigte Fettsäuren25,46 g
Eiweiß / Protein11,74 g
Ballaststoffe0 g
zugesetzter Zucker29,94 g
Kalorien859
1 Stück enthält
Brennwert859
Eiweiß/Protein/g11,74
Fett/g42,69
gesättigte Fettsäuren/g25,46
Kohlenhydrate/g111,9
zugesetzter Zucker/g29,94
Ballaststoffe/g0
Cholesterin/mg146
Vitamin A/mg381,53
Vitamin D/μg0,44
Vitamin E/mg2,26
Vitamin B₁/mg0,23
Vitamin B₂/mg0,25
Niacin/mg2,12
Vitamin B₆/mg0
Folsäure/μg10,3
Pantothensäure/mg0,06
Vitamin B₁₂/μg0,36
Vitamin C/mg0
Kalium/mg237,72
Kalzium/mg62,66
Magnesium/mg1,01
Eisen/mg2,73
Jod/μg13,2
Zink/mg0,05

Rezeptautor: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 12 Stück
300 g
1 Prise
120 g
200 g
kalte Butter
1
Mehl zum Arbeiten
150 g
Puderzucker zum Bestauben
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Das Mehl auf die Arbeitsfläche häufeln, mit Salz und Zucker mischen und in die Mitte des Mehls eine Mulde drücken. Die kalte Butter in kleine Stücke schneiden, um die Mulde herum verteilen, das Ei in die Mitte geben und sämtliche Zutaten mit dem Messer gut durchhacken, so das kleine Teigkrümel entstehen. Mit den Händen rasch zu einem Teig verkneten, zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und mindestens 1 Stunde kühl stellen.
Schritt 2/5
Den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen.
Schritt 3/5
Den Teig halbieren, ein Stück auf einer bemehlten Arbeitsfläche flach drücken und ca. 5 mm dünn ausrollen. Den übrigen Teig in den Kühlschrank legen, damit er nicht zu weich wird. Mit runden Plätzchenausstechern, in unterschiedlicher Größe, jeweils die gleiche Anzahl aus dem Teig ausstechen.
Schritt 4/5
Die Plätzchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im Ofen 8-10 Minuten hellgelb backen. Auf diese Weise den ganzen Teig zu Plätzchen verarbeiten. Die fertigen Plätzchen 2-3 Minuten abkühlen lassen.
Schritt 5/5
Die Marmelade erwärmen und damit die noch heißen Plätzchen großer und mittlerer Größe mit etwas Marmelade bestreichen, aufeinander setzen und je ein kleines Plätzchen oben aufsetzen. Einen Tupfen Marmelade darauf tropfen und die Plätzchen erkalten lassen. Mit Puderzucker bestaubt servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Salcar 60cm Lichterbaum, 51 LEDs beleuchtet, Schwarze Lichterzweige (Warmweiß), Kunststoff, Baum
VON AMAZON
12,79 €
Läuft ab in:
Geschenk-Tasse - Ich bin die Königin der Einhörner | Geburtstags-Tasse mit Lustigem Spruch Weiß | Schöne Einhorn Kaffee-Tasse von Shirtinator®
VON AMAZON
8,76 €
Läuft ab in:
Russell Hobbs 17888-56 Paninigrill 3-in-1 Cook@Home, Kontaktgrill, Flächengrill, antihaftbeschichtete Grillplatten, 1800 Watt, Edelstahl/schwarz
VON AMAZON
Preis: 49,99 €
30,38 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages