Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Tintenfischsalat mit gebratenem Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tintenfischsalat mit gebratenem Gemüse
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Drucken

Zubereitungsschritte

1.
Auberginen waschen, in Scheiben schneiden und 20 Min. in Salzwasser legen. Abtropfen lassen, etwas auspressen und trocken tupfen. Paprikaschoten im heißen Backofen grillen bis die Haut Blasen wirft. Häuten, halbieren, entkernen und in dicke Streifen schneiden. Knoblauch schälen und in hauchdünne Scheiben schneiden.
2.
8 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Auberginenscheiben von beiden Seiten goldbraun braten. Auf Küchenkrepp etwas entfetten. Salzen und pfeffern und beiseite stellen. Pfanne säubern. Neues Öl (6 EL) erhitzen und die Paprikastreifen kurz anbraten. Dann die Hitze reduzieren und zugedeckt bei mittlerer Hitze braten bis die Paprika weich ist. 4 Min. vor Ende der Garzeit den Knoblauch dazugeben. Mit Salz, Zucker und Pfeffer würzen. Beiseitestellen. Rucola waschen, trocken schleudern und die Hälfte klein hacken.
3.
Tintenfisch salzen und auf einer Grillpfanne in 4 Min. von beiden Seiten fertig braten.
4.
In einer Schüssel Auberginenscheiben und Paprika mit dem restlichen Pfanneninhalt (also auch Öl und Knoblauchscheiben) mischen. Gehackte Rucola und 3 EL Balsamico dazugeben und noch mal mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 10 Min. ziehen lassen, dann auf 4 Tellern das lauwarme Gemüse mit den Tintenfischchen anrichten. Mit dem restlichen Rucola garniert servieren. Dazu passt frisches Weißbrot.

Video Tipps

Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie eine Aubergine richtig waschen und putzen
Auberginen in Scheiben schneiden
Wie Sie Rucola richtig putzen und waschen
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar