Überbackene Maultaschen

5
Durchschnitt: 5 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Überbackene Maultaschen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
1
250 g
2 EL
350 g
75 g
Pflanzenöl für die Form
200 ml
2
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
100 g
geriebener Emmentaler
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Die Tomaten waschen und halbieren. Die Zwiebel abziehen und fein hacken. Die Pilze putzen und vierteln. Die Zwiebeln im heißen Öl in einer Pfanne glasig schwitzen. Die Pilze untermischen und 4-5 Minuten mitbraten, die dabei ausgetretene Flüssigkeit verdampfen lassen.
3.
Die Maultaschen in Scheiben schneiden. Die Zwiebel-Pilz-Mischung, die Maultaschen, Tomaten und die Schinkenwürfel in vier mit Öl ausgepinselte Portionsofenförmchen (oder eine große Auflaufform) schichten.
4.
Die Sahne mit den Eiern, Salz, Pfeffer und Muskat verrühren und darüber gießen. Mit dem Käse bestreuen und im Ofen ca. 25 Minuten goldbraun überbacken.