Überbackenes Karree vom Kalb

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Überbackenes Karree vom Kalb
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 3 h
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Scheiben Weißbrot vom Vortag, ohne Rinde
100 g Maroni
2 EL frisch gehackte Kräuter z. B. Rosmarin, Thymian
50 weiche Butter
1 Eigelb
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Kalbskarree ca. 2,5 kg, küchenfertig pariert (mit Knochen)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißbrotMaroniButterSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Das Weißbrot zusammen mit den Maroni im Blitzhacker fein zerkleinern. Mit den Kräutern, der Butter und dem Eigelb verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Zu einer Rolle formen und im Kühlschrank in Frischhaltefolie gewickelt kalt stellen.
2.
Das Fleisch abbrausen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Rundherum im heißen Öl braun anbraten und auf das Ofengitter (Fettpfanne darunter) legen. Im Ofen bei 80°C Unter- und Oberhitze ca. 2,5 Stunden garen. Während der letzten ca. 15 Minuten den Grill hinzuschalten und die in dicke Scheiben geschnittene Kruste auf dem Fleisch verteilen. Bräunen lassen und nach Belieben mit Gemüse servieren.
Schlagwörter