Tafelspitz vom Kalb

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tafelspitz vom Kalb
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
716
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien716 kcal(34 %)
Protein47 g(48 %)
Fett43 g(37 %)
Kohlenhydrate28 g(19 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,8 g(16 %)
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K41 μg(68 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin30,8 mg(257 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure97 μg(32 %)
Pantothensäure3,1 mg(52 %)
Biotin3,2 μg(7 %)
Vitamin B₁₂2,2 μg(73 %)
Vitamin C57 mg(60 %)
Kalium1.694 mg(42 %)
Calcium95 mg(10 %)
Magnesium107 mg(36 %)
Eisen6,8 mg(45 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink5,7 mg(71 %)
gesättigte Fettsäuren26,7 g
Harnsäure381 mg
Cholesterin245 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g Kalbstafelspitz
1 Möhre
½ Stange Lauch
100 g Sellerie
Salz
Pfefferkörner
Lorbeerblatt
125 ml trockener Weißwein
3 l Wasser
Schnittlauch
Für die Gemüsesauce
50 g Karotten- und Selleriewürfel je
50 g Lauch- und gelbe Paprikawürfel je
150 g Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Für die Kartoffeln
600 g gesch Kartoffeln
40 g Butter
3 Zweige Majoran
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelButterWeißweinSellerieButterMajoran

Zubereitungsschritte

1.
Den Kalbstafelspitz säubern und am Vortag garen, dazu Wasser mit Weißwein, Gewürze und Gemüse zum Kochen bringen. Tafelspitz dazugeben, so dass er mit Wasser bedeckt ist und 30 Min. sieden lassen. Im Fond auskühlen lassen.
2.
Für die Gemüsesauce 300 ml vom Kalbsfond abnehmen und die Gemüsewürfelchen in ca. 7 Min. weich garen.
3.
Die kalte Butter kleinschneiden, rasch in die heiße Brühe einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Kartoffelwürfel ca. 5 Min. in kochendem Wasser blanchieren, abgiessen und mit kaltem Wasser abschrecken. In heisser Butter ca. 10-15 Min. goldbraun braten, kurz vor dem Servieren, Majoranblättchen dazugeben und unterschwenken.
5.
Zum Servieren Kalbstafelspitz in dünne Scheiben schneiden. Fond erhitzen und die Scheiben darin ca. 5 Min. erwärmen (der Fond sollte nicht kochen!). Tafelspitzescheiben und mit Kartoffeln auf Tellern anrichten und mit Kerbel oder Schnittlauch garnieren, Sauce dazu servieren.
Schlagwörter