Vollkornbrot

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Vollkornbrot
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 30 min
Zubereitung
fertig in 1 Tag 14 h 30 min
Fertig

Zutaten

für
1
Zutaten
500 g
1 EL
1 EL
250 g
reine Trink- Molke
½ Würfel
frische Hefe 21 g
4 EL
gemischte gehackte Kräuter
große Kräuterblatt (z. B. Salbei, Basilikum)
Mehl zum Bearbeiten
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Weizen-VollkornmehlMolkeHefeZuckerSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für den Vorteig 50 g Mehl mit 100 ml lauwarmem Wasser verrühren. Zugedeckt bei Zimmertemperatur 1 1/2 Tage ruhen lassen.
2.
Weizenvollkornmehl, Salz und den Zucker in eine Schüssel geben. Die Molke lauwarm erhitzen. Die Hefe zerbröckeln und darin auflösen. Die Hefemischung mit dem Vorteig zum Mehl in die Schüssel geben und alles verkneten. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen. Anschließend auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche 10 Minuten kräftig kneten und schlagen. Zum Schluss die gehackten Kräuter gründlich unterkneten. Den Teig zugedeckt 45 Minuten gehen lassen. Den Backofen auf 200 °C vorheizen, das Backblech mit Mehl bestreuen. Eine ofenfeste Schale mit kochend heißem Wasser auf den Backofenboden setzen. Den Teig nochmals auf einer bemehlten Arbeitsfläche durchkneten und zu einem länglichen Laib formen. Die Teigoberfläche längs einschneiden und das Brot auf das Blech setzen. Den Brotlaib zugedeckt etwa 15 Minuten gehen lassen, die Kräuterblättchen auflegen und das Brot anschließend im heißen Backofen (Umluft 180 °C, Gas Stufe 3-4) 30 bis 35 Minuten backen.