Walnuss-Kaffeeschnitten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Walnuss-Kaffeeschnitten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung

Zutaten

für
60
Zutaten
4
250 g
200 g
gemahlene Walnüsse
3 EL
1 Packung
Waffelboden Fertigprodukt
Für die Creme
250 g
weiche Butter
250 g
2
3 EL
starker Kaffee Espresso
1 EL
gemahlener Kaffee
Zum Bestreuen
1 Handvoll
Walnüsse geröstet, grob gehackt
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerButterWalnussKaffeeWalnussKaffee

Zubereitungsschritte

1.
Eiweiss steif schlagen, Zucker zugeben und weiter schlagen. Eigelb zugeben, gemahlene Walnüsse und Semmelbrösel hineinstreuen. Den Boden einer Backform (ca. 35 x 45 cm) mit Waffelböden belegen, die Walnussmasse gleichmäßig darauf verteilen und in vorgeheiztem Ofen bei mittlerer Hitze (180 C, bei Umluft 165 C) ca. 20 Min backen.
2.
Den Teig auskühlen lassen.
3.
Für die Creme die weiche Butter mit dem Puderzucker verrühren, Eigelb zufügen und weiterrühren. Dann den Espresso und den gemahlenen Kaffee zugeben. Mit der Creme den Kuchen bestreichen.
4.
Mit den gerösteten, grob gehackten Walnüssen bestreuen und erstarren lassen. Den Kuchen mit einem in heißes Wasser getauchten Messer aufschneiden (ca. 60 St. ).
5.
Tipp:
6.
Man kann den Kuchen statt mit Walnuss auch mit Mandel oder Haselnuss zubereiten. Diese sollte man auch erst anrösten und dann grob hacken.