Baguettebrötchen mit Pastrami, Rucola und Tomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Baguettebrötchen mit Pastrami, Rucola und Tomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung

Zutaten

für
1
Zutaten
1
kleines Baguette
2 EL
75 g
Pastrami dünn geschnitten
1 Handvoll
2 Scheiben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PastramiRucolaFleischtomateSalzPfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Das Baguette der Länge nach halbieren und Deckel sowie Boden dünn mit dem Frischkäse einstreichen. Den Rucola waschen, verlesen, trocken tupfen und die harten Stiele entfernen.

2.

Die untere Baguettehälfte mit dem Pastrami belegen und den Rucola darauf verteilen. Die Tomatenscheiben darauf geben, salzen, pfeffern und den Deckel aufsetzen. In einer mit Servietten ausgelegten Lunchbox transportieren.

Schlagwörter