Blattsalat mit Rhabarber

4.22222
Durchschnitt: 4.2 (9 Bewertungen)
(9 Bewertungen)
Blattsalat mit Rhabarber
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
200 g
Pfeffer aus der Mühle
Orangensaft Je 2 EL
Zitronensaft Je 2 EL
1 EL
350 g
3 EL
4 EL
1 Bund

Zubereitungsschritte

1.
Salat waschen, putzen, verlesen, trockenschleudern und kleinzupfen. Zuckerschoten waschen, putzen und in kochendem Salzwasser ca. 4 Min. blanchieren, dann abgiessen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.
2.
Rhabarber waschen, putzen, abziehen und in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Zitrussäfte mit 2 EL Wasser und dem Zucker aufkochen, Rhabarber zugeben und ca. 2 Min. garen, er soll nicht zerfallen. Vom Herd ziehen, durch ein Sieb abgiessen, Sud dabei auffangen; abkühlen lassen.
3.
Rhabarbersud mit etwas Salz, Cayennepfeffer, Essig und Öl verrühren, abschmecken und mit den Salatzutaten vermengen.
4.
Schnittlauch waschen, trockenschütteln und in ca. 2 - 3 cm lange Stücke schneiden. Salat in einer Schüssel anrichten und mit Schnittlauch und dem Rhabarber bestreut servieren.