Crostini mit Grünkohl-Mascarpone-Belag

4.666665
Durchschnitt: 4.7 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Crostini mit Grünkohl-Mascarpone-Belag
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Grünkohl ca. 600 g
Salz
1 rote Zwiebel
1 Knoblauchzehe
150 g Artischockenherz in Olivenöl
Pfeffer aus der Mühle
150 ml trockener Weißwein
8 Scheiben Weißbrot
1 EL Olivenöl
200 g Mascarpone
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Grünkohl waschen, putzen, von den Stielen streifen und in Salzwasser ca. 5 Minuten blanchieren. Abschrecken, gut abtropfen lassen und fein hacken. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Artischocken abtropfen lassen (dabei das Öl auffangen) und fein hacken. Die Zwiebeln und den Knoblauch in 2 EL von dem Öl 1-2 Minuten anschwitzen. Die Artischockenherzen und den Kohl untermengen, salzen, pfeffern und mit dem Wein ablöschen. Zugedeckt ca. 10 Minuten weich dünsten. Den Deckel wieder abnehmen, die Flüssigkeit verdampfen lassen, abschmecken und lauwarm abkühlen lassen.
2.
Den Ofen auf Grillfunktion vorheizen.
3.
Die Brotscheiben mit etwas Olivenöl beträufeln und unter dem heißen Grill auf beiden Seiten 2-3 Minuten grillen. Aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen und mit der Mascarpone bestreichen. Den Mangold darauf verteilen und servieren.
Schlagwörter
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 10,3 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite