Entenbraten mit Klößen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Entenbraten mit Klößen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Ente ca. 2 kg, küchenfertig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 TL getrockneter Thymian
250 ml Brühe
2 EL Honig
Zwiebeln Je 250 g
Äpfel Je 250 g
Für die Kartoffelklöße
500 g mittlere Kartoffeln
1 altbackene Brötchen
Butter
1 ½ kg große mehlig kochende Kartoffeln
Salz
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelKartoffelHonigThymianEnteSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Ente innen und außen salzen und pfeffern, innen mit Thymian einreiben und in einem Bräter im vorgeheizten Backofen (220°) ca. 1,5 Std. braten, dabei nach und nach Brühe angießen.
2.
Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Äpfel waschen und in Spalten schneiden.
3.
Honig mit etwas Wasser verrühren und 15 Min. vor Ende der Garzeit damit bestreichen. Zwiebeln und Äpfel dazu legen. Die fertige Ente warm halten.
4.
Für die Klöße die mittleren Kartoffeln in Salzwasser ca. 25 Min. garen.
5.
Die Semmel in kleine Würfel schneiden und in etwas Butter knusprig anrösten.
6.
Die rohen Kartoffeln schälen, waschen und fein reiben und die Kartoffelmasse portionsweise mit einem Küchentuch) über einer Schüssel auspressen. Die ausgetretene Flüssigkeit stehen lassen, bis sich die Stärke am Boden abgesetzt hat. Die trockene Kartoffelmasse leicht zerpflücken und mit etwa 200 ml kochendem Wasser überbrühen. Das Wasser von der abgesetzten Stärke abgießen und die Stärke zur rohen Kartoffelmasse geben.
7.
Die gekochten Kartoffeln pellen und sofort durch die Kartoffelpresse dazudrücken. Alles gut miteinander vermengen und mit Salz abschmecken. Die Masse darf nicht zu fest, aber auch nicht matschig sein. Mit angefeuchteten Händen Klöße formen und in die Mitte jeweils einige geröstete Brotwürfel drücken. In einem breiten Topf Salzwasser zum Kochen bringen. Klöße ins kochende Wasser legen und bei schwacher Hitze ca. 30 Min. ziehen lassen.