Gebratenes Kotelett mit Ananas

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebratenes Kotelett mit Ananas
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
4
Schweinekoteletts mit Knochen
1
reife Ananas
125 ml
2
kleine rote Chilischoten
Blattsalat nach Belieben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
AnanasSalzPfefferChilischoteSesamölBlattsalat

Zubereitungsschritte

1.
Ananas schälen, der Länge nach vierteln, den Strunk entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. Chilischoten waschen, halbieren, entkernen und in hauchdünne Streifen schneiden.
2.
Eine Grillpfanne erhitzen und die Koteletts darin von jeder Seite, ohne Fett 3-4 Min. braten. Die fertigen Koteletts mit Salz und Pfeffer würzen, 1-2 EL Öl beträufeln und kurz warm stellen. Den Ananassaft zum Bratensatz in der Pfanne gießen, diesen unter Rühren etwas auflösen, Chili dazugeben, aufkochen lassen und 1-2 Min. einkochen lassen, dann mit Salz abschmecken. Die Koteletts auf vorgewärmte Teller anrichten und 1-2 EL von der Sauce darüber träufeln, dann jeweils mit reichlich Ananasstücken belegen. Mit frischen Blattsalaten garniert servieren.