Kotelett mit Sauerkraut und Ananas

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kotelett mit Sauerkraut und Ananas
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Möhre
1 Zwiebel
300 g Ananas
2 EL Butter
600 g Sauerkraut
150 ml trockener Weißwein
150 ml Fleischbrühe
2 Lorbeerblätter
3 Wacholderbeeren
3 Pfefferkörner
4 Schweinerückensteaks küchenfertig, á 160 g
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Pflanzenöl
40 g Kräuterbutter Fertigprodukt
Zucker
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SauerkrautAnanasWeißweinButterPflanzenölMöhre

Zubereitungsschritte

1.
Die Möhre und Zwiebel schälen, die Möhre grob raspeln und die Zwiebel in kleine Würfel schneiden.
2.
Das Ananasfruchtfleisch in mundgerechte Stücke teilen. In einer Pfanne die Butter zerlassen und die Zwiebel mit der Möhre anschwitzen. Die Ananas zugeben, kurz mitschwitzen und das Kraut unterrühren. Den Wein und die Brühe angießen, die Gewürze einlegen und bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten schmoren lassen. Bei Bedarf noch etwas Flüssigkeit nachgießen.
3.
Zwischenzeitlich das Fleisch waschen, trocken tupfen, salzen, pfeffern und in einer weiteren Pfanne mit heißem Öl von beiden Seiten scharf braten. Die Hitze etwas reduzieren, die Kräuterbutter auf dem Fleisch verteilen und ca. 5 Minuten gar ziehen lassen.
4.
Das Kraut mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken, das Fleisch darauf anrichten und nach Belieben mit Salzkartoffeln servieren.