Johannisbeergelee mit Vanille

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Johannisbeergelee mit Vanille
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
1
l
50 g
Gelierzucker 1:1 zum Saft
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
JohannisbeerenZuckerVanilleschoteWasser
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Johannisbeeren waschen, mit einer Gabel von den Rispen streifen und mit Zucker und Wasser unter Rühren aufkochen. Früchte mit Saft in ein mit einem Tuch ausgelegten Sieb schütten und in einen Topf gut ablaufen lassen, Früchte nicht zu stark auspressen.

2.

Vanilleschote längs 2 x aufschneiden und quer in ca. 4 cm lange Streifen schneiden. Johannisbeersaft abmessen und mit der gleichen Menge Gelierzucker und den Vanillestreifen in einen Topf geben, aufkochen und 3 Minuten sprudeln kochen. Gelee noch heiß in die vorbereiteten Gläser füllen und fest verschließen.