Lachs mit Tomatensauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lachs mit Tomatensauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
4
Lachsfilets à 160 g
2 EL
500 g
2
1 EL
3
1
4 EL
l
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateÖlÖlZuckerLachsfiletTomaten-Relish
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Tomaten heiß überbrühen, kalt abschrecken, häuten, halbieren, entkernen und fein würfeln. Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein hacken. Kräuter fein hacken. Chilischote waschen, halbieren, Kerne entfernen und fein würfeln. Zwiebeln, Chili, Zucker und Knoblauch im heißen Öl anschwitzen, Tomaten dazugeben und mitdünsten. Dann Fleischbrühe und Essig angießen. So lange köcheln, bis die Sauce eingedickt ist, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Abkühlen lassen.
2.
Lachsfilets waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und Olivenöl beträufeln. Dann auf dem Grill oder einer Grillpfanne von beiden Seiten jeweils ca. 3-4 Min. grillen.
3.
Dazu nach Belieben gegrillte Maiskolben servieren.