Nudel-Gemüsesalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudel-Gemüsesalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Möhren
200 g Kürbisfruchtfleisch z. B. Butternutkürbis
½ Zucchini
Pflanzenfett zum Frittieren
Salz
Pfeffer
350 g Nudeln z. B. Farfalle
2 EL weißer Balsamessig
1 EL Zitronensaft
2 EL Olivenöl
1 Handvoll Koriandergrün

Zubereitungsschritte

1.
Die Möhren waschen, putzen, schälen und längs in ca. 1/2 cm dicke und ca. 8 cm lange Stifte schneiden. Das Kürbisfruchtfleisch und die gewaschene, geputzte Zucchino ebenfalls in passende Stifte schneiden.
2.
Das Fett in einem großen Topf erhitzen (es ist heiß genug wenn an einem hineingestellten Holzkochlöffel kleine Blasen aufsteigen). Die Gemüsestreifen darin ca. 5 Minuten knusprig frittieren und mit dem Schaumlöffel wieder herausnehmen. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen, salzen und pfeffern.
3.
Die Nudeln in kochendem Salzwasser al dente kochen.
4.
Für das Dressing den Essig mit dem Zitronensaft und dem Öl verquirlen, mit Salz würzen. Den Koriander abbrausen und die Blättchen abzupfen. Unter das Dressing rühren. Die Nudeln abgießen, kalt abschrecken und dem Dressing und dem Gemüse vermengen.