Nudel-Hähnchenauflauf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudel-Hähnchenauflauf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
691
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien691 kcal(33 %)
Protein36 g(37 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate75 g(50 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,7 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K0,7 μg(1 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin17 mg(142 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure48 μg(16 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin5,7 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C9 mg(9 %)
Kalium550 mg(14 %)
Calcium177 mg(18 %)
Magnesium91 mg(30 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod42 μg(21 %)
Zink3,2 mg(40 %)
gesättigte Fettsäuren13,7 g
Harnsäure204 mg
Cholesterin105 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
Spiralnudel (Fussili)
Für die Soße
300 g
Hähnchenbrustfilet gebraten vom Vortag
2
3
große Zwiebeln
1
1 EL
50 ml
150 ml
200 ml
Saucenbinder hell (nach Bedarf)
Außerdem
100 g
Mozzarella gerieben
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Nudeln in reichlich Wasser 6 Min. vorkochen, abgießen und abtropfen lassen.
2.

Die Hähnchenbrust würfeln. Die Chilischote waschen, längs aufschneiden, entkernen, die weiße Innenhaut entfernen und fein würfeln. Die Zwiebeln abziehen, halbieren und in Streifen schneiden. Die Knoblauchzehe abziehen und fein hacken.

3.

1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, die Chili mit Zwiebeln und den Knoblauch darin anbraten, das Hähnchenfleisch zugeben, kurz mit braten und mit Sherry und Gemüsebrühe aufgießen, 2 Min. kräftig kochen, die Sahne einrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Falls die Soße zu flüssig ist etwas Soßenbinder einrühren und nochmals aufkochen.

4.

Die Nudeln mit Soße und Käse mischen, in eine Auflaufform füllen und im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 15-20 Min. backen. Heiß servieren.