Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Nudelauflauf

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Nudelauflauf
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
400 g
Tomaten (1 Döschen)
125 ml
150 g
2 Stangen
Pfeffer aus der Mühle
1 EL
1 EL
125 ml
100 g
1
1 TL
getrockneter Oregano
4
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateSpiralnudelSalzPfefferButterMilch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Tomaten und die Brühe in einen Topf geben. Die Tomaten zerdrücken und aufkochen lassen. Die Nudeln dazugeben und zugedeckt nach Packungsanweisung bissfest garen, mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Inzwischen den Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Im kochenden Salzwasser etwa 5 Minuten blanchieren, dann abgiessen und abtropfen lassen.
3.
Die Nudel-Tomaten-Mischung in eine Auflaufform füllen. Den Lauch darüber verteilen.
4.
Die Butter in einem Topf leicht erhitzen, das Mehl darin unter Rühren anschwitzen. Die Milch angießen und bei mittlerer Hitze 1 - 2 Minuten unter Rühren andicken. Vom Herd ziehen und Joghurt und Eigelb unterrühren, mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Die Sauce über den Lauch geben.
5.
Den Auflauf im vorgeheizten Backofen (200°C) ca. 25 Min. goldgelb überbacken. Mit Basilikum garniert servieren.

Video Tipps

Wie Sie Lauch richtig putzen und waschen
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar