Nudelauflauf Bolognese

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudelauflauf Bolognese
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
857
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien857 kcal(41 %)
Protein41 g(42 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate79 g(53 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,4 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin K24 μg(40 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin15 mg(125 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure56 μg(19 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin10,9 μg(24 %)
Vitamin B₁₂3,8 μg(127 %)
Vitamin C20 mg(21 %)
Kalium1.129 mg(28 %)
Calcium243 mg(24 %)
Magnesium105 mg(35 %)
Eisen6,9 mg(46 %)
Jod31 μg(16 %)
Zink6,6 mg(83 %)
gesättigte Fettsäuren12,3 g
Harnsäure180 mg
Cholesterin167 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Zwiebel
1 große Möhre
1 EL Olivenöl
400 g gemischtes Hackfleisch
1 Knoblauchzehe
2 EL Tomatenmark
Salz
Pfeffer
1 kleine Dose geschälte Tomaten
800 ml Rotwein
400 g Spirelli-Nudel
100 g geriebener Käse (z.B. Gouda)
2 EL gehackte Petersilie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebel pellen. Möhre schälen und waschen. Vorbereitetes Gemüse in kleine Würfel schneiden.

2.

Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und Hackfleisch darin krümelig anbraten. Zwiebel und Möhre zugeben. Knoblauch pellen, dazu pressen und kurz mit braten.

3.

Tomatenmark und die geschälten Tomaten einrühren. Tomaten mit einem Kochlöffel zerdrücken. Rotwein angießen. Alles zu einer sämigen Sauce einkochen lassen (ca. 20 Minuten). Mit Salz und Pfeffer würzen.

4.

Inzwischen Spiralnudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Anweisung al dente kochen. Abgießen, kalt abschrecken und auf einem Sieb gut abtropfen lassen.

5.

1 EL Petersilie in die Sauce einrühren. Evtl. noch mal mit Salz und Pfeffer abschmecken.

6.

Nudeln mit der Sauce mischen und in eine gefettete Auflaufform geben. Mit geriebenem Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C, Gasherd: Stufe 3) Umluft 20-30 Minuten backen. Mit der restlichen Petersilie bestreuen und servieren.