Nudeln mit Gemüse und Sahnesauce

3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Nudeln mit Gemüse und Sahnesauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Spaghetti
Paprikaschote 1 rote und 1 gelbe
250 g Tiefkühlerbse
2 Handvoll Basilikum
250 g Schlagsahne
2 EL Butter
2 EL Parmesan
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskatnuss frisch gerieben

Zubereitungsschritte

1.
Paprika waschen, halbieren, entkernen, in Streifen schneiden und klein würfeln. Erbsen in kochendem Salzwasser ca. 4 Min. blanchieren. Abtropfen lassen.
2.
Die Butter in einem kleinen Topf schmelzen, die Sahne dazugießen und bei geringer Hitze aufkochen und 2-3 Min. sanft einköcheln lassen. Den Parmesan einrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
3.
Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser (gut gesalzen) bissfest garen, dann abschütten. Die Nudeln sofort vom Nudelsieb auf Teller verteilen und mit der Sauce begießen. Mit Paprika, Erbsen und Basilikumblätter bestreuen und sofort servieren. Dazu passt frisch geriebener Parmesan.
Schlagwörter