Nudeln mit Nuss-Pesto

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudeln mit Nuss-Pesto
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g Walnüsse
120 ml Milch
40 g Weißbrot ohne Rinde
1 Knoblauchzehe
30 g geriebener Parmesan
30 g weicher Blauschimmelkäse
1 TL frisch gehackter Majoran
Salz
4 EL Olivenöl
6 EL Schlagsahne
Pfeffer
400 g Bandnudeln
Walnusskernhälften zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BandnudelnWalnussMilchSchlagsahneWeißbrotOlivenöl

Zubereitungsschritte

1.
Das Weißbrot in der Milch einweichen. Die Walnüsse auf einem Backblech im vorgeheizten Backofen (160 °C) ca. 10 Minuten rösten, dann das braune Schalenhäutchen abreiben. Zwei Drittel der Nüsse fein reiben, den Rest grob hacken. Das Weißbrot ausdrücken. Den Knoblauch schälen und durch die Presse drücken. Brot und Knoblauch mit den gemahlenen Nüssen, dem Pecorino und Blauschimmelkäse gründlich verrühren. Die Paste mit Salz und Majoran würzen, die Sahne unterrühren und die Sauce mit Pfeffer würzen. Zuletzt die grob gehackten Nüsse unterrühren.
2.
Die Bandnudeln in reichlich Salzwasser nach Packungsangaben bissfest garen, abgießen und mit der Sauce vermischt servieren. Als Garnitur nach Belieben Walnusshälften aufstreuen.
Schlagwörter