Nudeln mit Schokoladensauce, Rosinen und Pfefferminze

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudeln mit Schokoladensauce, Rosinen und Pfefferminze
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PenneMilchRosinenCreme doubleZuckerButter

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g
dunkle Kuvertüre
100 ml
2 EL
2 EL
2 EL
3 EL
2 EL
350 g
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Rosinen in lauwarmem Wasser einweichen. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten, dann beiseite stellen.
2.
Zerkleinerte Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. Milch, Creme double und Zucker in einem Topf unter Rühren aufkochen und die geschmolzene Kuvertüre einrühren, wieder aufkochen lassen. Die Schokosauce vom Herd ziehen und die Butter stückchenweise unterschlagen, bis die Sauce glatt und cremig ist.
3.
Zwischenzeitlich die Nudeln in reichlich kochendem Wasser bissfest garen, abgiessen und abtropfen lassen. Die Nudeln dann mit der Schokosauce, den abgetropften Rosinen und den Pinienkernen vermengen, auf Teller anrichten und mit Minzeblättchen und Schokospänen bestreut servieren.
Zubereitungstipps im Video