Schnelles Frühstück

Pikanter Frühstücks-Wrap

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Pikanter Frühstücks-Wrap

Pikanter Frühstücks-Wrap - Smarte Alternative zu Marmeladenbrötchen und Toast

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
370
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert370 kcal(18 %)
Protein38 g(39 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)

Zutaten

für
4
Zutaten
8 Eier
2 EL Mehl
Salz
4 TL Öl
1 Möhre
1 Bund Schnittlauch
2 Becher Exquisa Körniger Frischkäse Fitline 0,8 % Fett
Pfeffer aus der Mühle
8 Scheiben geräucherter Putenbrustaufschnitt
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ÖlSchnittlauchEiSalzMöhrePfeffer
Produktempfehlung

Dieses Rezept gelingt garantiert mit Exquisa Körniger Frischkäse Fitline 0,8 % Fett: Der Hüttenkäse bietet vollen Geschmack bei nur 0,8 Prozent Fett – und jede Menge Eiweiß! Er ist ein wahres Multitalent und eignet sich sowohl für herzhafte als auch süße Gerichte!

Zubereitungsschritte

1.

1 Ei mit Mehl verquirlen. Die restlichen 7 Eier zugeben, unterrühren und mit Salz würzen. Je 1 TL Öl in einer beschichteten Pfanne (20 cm Ø) erhitzen. Aus der Eiermasse darin 4 dünne Omelettes backen und auf einem flachen Teller abkühlen lassen.

2.

In der Zwischenzeit die Möhre schälen und grob reiben. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Frischkäse, Möhren und Schnittlauch verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.

Omelettes gleichmäßig mit Putenbrust belegen und mit Möhren-Frischkäse bestreichen. Wraps aufrollen, dabei die rechten und linken Ränder ca. 2 cm zur Mitte klappen, damit die Wraps später unten verschlossen sind. Anschließend quer halbieren und auf Tellern anrichten. Mit etwas Schnittlauch und evtl. mit Pfeffer bestreuen.