Quittenkonfekt

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Quittenkonfekt
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 13 h 20 min
Fertig
Kalorien:
55
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien55 kcal(3 %)
Protein0 g(0 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker12 g(48 %)
Ballaststoffe0,9 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,1 mg(1 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0 mg(0 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure1 μg(0 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium29 mg(1 %)
Calcium2 mg(0 %)
Magnesium1 mg(0 %)
Eisen0,1 mg(1 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0 mg(0 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure5 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt13 g

Zutaten

für
100
Zutaten
1 ½ kg Quitten
1 ⅕ kg Zucker
1 Zitrone Saft
Zucker zum Wenden
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
QuitteZuckerZitroneZucker

Zubereitungsschritte

1.
Die Quitten waschen und trocken reiben. Stiel und Blüte entfernen. Die Quitten halbieren oder vierteln und in einen großen Topf geben. Mit Wasser bedeckt aufkochen und etwa 30 Minuten weich kochen lassen. Anschließend die Quitten aus dem Wasser nehmen und abkühlen lassen.
2.
Das Wasser nach Wunsch für Quittengelee weiterverwenden.
3.
Die Früchte schälen und entkernen. Das Fruchtfleisch wiegen und mit derselben Menge Zucker in einen Topf geben. Mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken und aufkochen lassen. Den Zitronensaft dazu geben und unter regelmäßigem Rühren sanft köcheln (Vorsicht Spritzgefahr) bis die Masse eine breiige Konsistenz hat (ca. 30 Minuten). Das Mus auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen und über Nacht auskühlen lassen. Anschließend in Würfel schneiden und in Zucker wenden.