Quittenschnaps

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Quittenschnaps
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
3457
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.457 kcal(165 %)
Protein5 g(5 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate375 g(250 %)
zugesetzter Zucker299 g(1.196 %)
Ballaststoffe60 g(200 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,2 mg(35 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,8 mg(23 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure84 μg(28 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin1,3 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C160 mg(168 %)
Kalium1.961 mg(49 %)
Calcium125 mg(13 %)
Magnesium97 mg(32 %)
Eisen7,4 mg(49 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren0,5 g
Harnsäure312 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt375 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Zutaten
1 kg
200 g
weißer Kandiszucker
100 g
1
Zitrone Saft
750 ml
Korn oder Wodka
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
QuitteKandiszuckerZuckerZitrone

Zubereitungsschritte

1.
Die Quitten mit einem Tuch abreiben, waschen, Blüten- und Stielansätze entfernen und in Spalten schneiden. Zusammen mit dem Kandis in 3-4 vorbereitete Gläser (steril) à ca. 500 ml füllen. 250 ml Wasser mit dem Zucker und dem Zitronensaft aufkochen lassen. Hat sich der Zucker gelöst, über die Quitten in die Gläser gießen. Mit dem Korn auffüllen, so dass alles gut bedeckt ist. Gut verschlossen an einem dunklen, warmen Ort 4-5 Wochen ziehen lassen. Zwischendurch ab und zu schütteln.
2.
Dann durch ein feines Tuch gießen und den Schnaps in vorbereitete Flaschen füllen.
 
Denke, das wird ein Likoer und kein Schnaps - trotzdem "Prosit". Hunne.