Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Rapunzelsalat mit Hering und Roter Bete

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rapunzelsalat mit Hering und Roter Bete
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
1
300 g
4
hartgekochte Eier
2
400 g
250 g
gekochte, geschälte Rote Bete
3 EL
1 Prise
½ TL
Pfeffer aus der Mühle
4 EL
1 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MöhreFeldsalatEiSchalotteMatjesheringRote Bete
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.

Die Möhre schälen und in feine Streifen schneiden oder raspeln. Den Feldsalat waschen, verlesen, putzen und trocken schleudern. Die Eier schälen und halbieren. Die Schalotten schälen und in feine Ringe schneiden. Die Matjesfilets der Länge nach halbieren und in 1-2 cm breite Streifen schneiden. Die Rote Bete in 1-2 cm große Würfel schneiden.

2.

Den Essig, Zucker, 2-3 EL Wasser, Senf, Salz und Pfeffer zur Vinaigrette vermengen und das Öl unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Feldsalat mit den Möhren, Roter Bete, Schalotten und Heringen locker vermengen. Mit der Vinaigrette beträufeln, auf Tellern anrichten, die Eierhälften darauf legen und mit Schnittlauchröllchen garniert servieren.

Video Tipps

Wie Sie Feldsalat richtig putzen, waschen und trockenschleudern
Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen
Wie Sie eine Schalotte mühelos in dünne Ringe schneiden
Wie Sie eine klassische Vinaigrette am besten anrühren
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar