Kartoffelsalat mit Hering und Roter Bete

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffelsalat mit Hering und Roter Bete
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
465
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien465 kcal(22 %)
Protein24 g(24 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate38 g(25 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe4,3 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D25,1 μg(126 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K18,5 μg(31 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin10,7 mg(89 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure69 μg(23 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin10,2 μg(23 %)
Vitamin B₁₂8,6 μg(287 %)
Vitamin C43 mg(45 %)
Kalium1.335 mg(33 %)
Calcium115 mg(12 %)
Magnesium90 mg(30 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod57 μg(29 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren7 g
Harnsäure254 mg
Cholesterin93 mg
Zucker gesamt14 g

Zutaten

für
4
Für den Salat
600 g festkochende Kartoffeln
150 g Rote Bete vorgegart und vakuumverpackt
1 Zwiebel
120 g Gewürzgurke
1 säuerlicher Apfel
100 g Sauerrahm
50 g Joghurt
1 Spritzer Zitronensaft
1 Prise Zucker
Salz
Pfeffer
4 eingelegte Heringsfilets
Für die Garnitur
1 EL Sauerrahm
1 EL frisch gehackte Petersilie

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln waschen und ca. 30 Minuten gar dämpfen. Anschließend auskühlen lassen, pellen und in nicht zu dünne Scheiben schneiden. Die Rote Bete klein würfeln.
2.
Die Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Die Gurken abtropfen lassen und der Länge nach in dünne Scheiben schneiden. Den Apfel schälen, vierteln, das Kernhaus herausschneiden und raspeln. Alle vorbereiteten Zutaten in eine Schüssel geben.
3.
Den Sauerrahm mit dem Joghurt glatt rühren. Mit Zitronensaft, Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken und mit den vorbereiteten Zutaten in einer Schüssel vermengen.
4.
Etwa 10 Minuten ziehen lassen und anschließend nochmals abschmecken. Die Heringsfilets trocken tupfen und aufrollen. Auf dem Salat anrichten. Mit Sauerrahm und Schnittlauchröllchen garniert servieren.