Rillette von der Ente

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rillette von der Ente
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 Tag 2 h 50 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Entenbrustfilet mit Fettschicht
200 g Schweineschmalz
l trockener Weißwein
3 Lorbeerblätter
2 EL Salz
2 TL frisch gehackter Thymian
1 TL gehackter Majoran
1 TL Zucker
2 Lorbeerblätter für die Verzierung
Peperoni nach Belieben
Toastbrot

Zubereitungsschritte

1.
Die Entenbrüste von der Fettschicht trennen. Das Fleisch mit Salz, Zucker, Thymian und Majoran einreiben, alles fest in eine Folie wickeln und 24 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Die Fettschwarte in feine Würfel schneiden und in einem Topf auslassen. Das Schweineschmalz, den Wein und die Lorbeerblätter dazugeben. Das Entenfleisch aus der Folie nehmen, längs zur Faser in feine Stücke schneiden und bei schwacher Hitze 2 Stunden in der Fettmischung weich kochen.
2.
Das Gemisch in kleine Steinguttöpfchen füllen, dabei darauf achten, das das Fleisch nicht den Rand berührt und an der Oberfläche herausragt. Das Fleisch muss von allen Seiten von Fett bedeckt sein. Daher zuerst etwas Fett einfüllen, erkalten lassen und dann das Fleisch einfülle. Am Schluss mit Fett bedecken. Vor dem Servieren mit Lorbeer garnieren und mit Toastbrot und Peperoni servieren.
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite