Risotto mit Trüffel und Frischkäse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Risotto mit Trüffel und Frischkäse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g Risottoreis
120 ml Weißwein
1 l Gemüsebrühe
2 EL Olivenöl
40 g Parmesan
Salz
Pfeffer aus der Mühle
150 g Ziegenfrischkäse in Scheiben
Trüffel schwarz (nach Belieben)
1 Handvoll junger Spinat

Zubereitungsschritte

1.
Gesamten Spinat waschen, putzen und gut abtropfen lassen. Blätter, bis auf einige für die Garnitur, grob hacken.
2.
Reis in heißem Öl glasig anschwitzen. Mit Weißwein ablöschen und vom Reis aufsaugen lassen. Dann mit etwas Brühe aufgießen, vom Reis aufnehmen lassen und unter gelegentlichem Rühren ca. 20 Min. so fort fahren bis das Risotto cremig ist und der Reis noch etwas Biss hat. Parmesan und gehackten Spinat unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
In vorgewärmten Tellern anrichten. Ziegenkäse in Stückchen darüber geben und Trüffel darüber hobeln. Mit Spinatblättern garniert sofort servieren.