Gesunde Gourmet-Küche

Risotto mit Parmesan und schwarzem Trüffel

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Risotto mit Parmesan und schwarzem Trüffel

Risotto mit Parmesan und schwarzem Trüffel - Smarte Delikatesse für zu Hause

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
6,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Das Trüffelrisotto bekommt sein unverwechselbares Aroma zum einen natürlich aus den Trüffeln und zum anderen aus dem Parmesan. Der Käse ist außerdem eine gute Calciumquelle; der Mineralstoff ist für gesunde Knochen und Zähne notwendig.

Wer das Trüffelrisotto ohne Alkohol zubereiten möchte, kann den Weißwein durch mehr Brühe ersetzen und zusätzlich etwas Zitronensaft zufügen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien461 kcal(22 %)
Protein13 g(13 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate49 g(33 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,3 g(8 %)
(1 Portion)
Brennwert461 kcal(22 %)
Protein13 g(13 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate49 g(33 %)
Zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,3 g(8 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K1,5 μg(3 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,9 mg(33 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure12 μg(4 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin4 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium235 mg(6 %)
Calcium311 mg(31 %)
Magnesium39 mg(13 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod30 μg(15 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren12 g
Harnsäure61 mg
Cholesterin48 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißweinParmesanButterTrüffelSchalotteSalz

Zutaten

für
4
Zutaten
2
50 g
250 ml
trockener Weißwein
250 g
Risottoreis (z. B. Arborio, Ribe, Baldo je nach Vorlieben)
800 ml
100 g
20 g
frische schwarze Trüffel nach Belieben mehr oder weniger
Neueste Rezeptvideos
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 1 Reibe

Zubereitungsschritte

1.

Die Schalotten schälen und in feine Würfel schneiden. In einem Topf die Butter zerlassen und die Schalotten darin glasig andünsten, dann etwas Wein angießen und aufkochen lassen, nun den Reis hinzufügen und alles unter Rühren 2 Minuten kochen lassen, restlichen Wein zugießen, unter Rühren fast vollständig einkochen lassen, anschließend etwas Gemüsebrühe angießen und unter Rühren weiter köcheln lassen, bis der Reis die Brühe aufgenommen hat. Wieder etwas Brühe zugießen und weitergaren, bis die Brühe wieder aufgenommen ist. So fortfahren bis der Reis in etwa 20 Minuten gar ist.

2.

50 g Parmesan reiben und in das fertige Risotto einrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Risotto auf vorgewärmte Teller portionieren. Die Trüffel abpinseln und mit dem restlichen Parmesan über das Risotto reiben.

Video Tipps

Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen
Wie Sie eine Schalotte gekonnt in feine Würfel schneiden