Röstbrot mit Kaninchenhackfleisch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Röstbrot mit Kaninchenhackfleisch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
429
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien429 kcal(20 %)
Protein17 g(17 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate33 g(22 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,8 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,5 mg(29 %)
Vitamin K26,6 μg(44 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin8,3 mg(69 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure63 μg(21 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin4,2 μg(9 %)
Vitamin B₁₂5 μg(167 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium496 mg(12 %)
Calcium102 mg(10 %)
Magnesium45 mg(15 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren4 g
Harnsäure100 mg
Cholesterin42 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
½ Stange Lauch
1 Stange Staudensellerie
200 g Kaninchen küchenfertig, aus der Keule
2 Knoblauchzehen
80 g schwarze, entsteinte Oliven
1 EL Kapern
6 EL Olivenöl
2 TL Tomatenmark
1 Gewürzsäckchen mit 1 TL Rosmarinnadeln, 2 Wacholderbeeren, 1 Lorbeerblatt, 2 Gewürznelken
½ unbehandelten Zitrone Abrieb
160 ml trockener Rotwein
12 Scheiben Ciabatta
Rosmarin zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Lauch und Sellerie putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Das Kaninchenfleisch waschen, trocken tupfen, gegebenenfalls von Sehnen und Häutchen befreien und grob würfeln. 1 Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Alles mit den schwarzen, gehackten Oliven und Kapern in 2 EL heißen Olivenöl etwa 5 Minuten anbraten.

2.

Das Tomatenmark, das Gewürzsäckchen, Zitronenschale und den Rotwein zugeben und ca. 20 Minuten bei geringer Hitze sanft köcheln lassen. Die Gewürze entfernen, die Masse pürieren, salzen, pfeffern und abkühlen lassen. Die übrige Knoblauchzehe schälen, mit 1 TL Rosmarinnadeln fein hacken und in 4 EL Olivenöl kurz andünsten und die Ciabatta-Scheiben darin goldbraun braten. Die Farce aufstreichen und mit Rosmarin garniert servieren.