Leichtes Abendessen

Röstbrote mit Hummersalat

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Röstbrote mit Hummersalat

Röstbrote mit Hummersalat - Edles Abendbrot mit leckerem Hummerfleisch!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
356
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Das Hummerfleisch punktet mit reichlich Proteinen, welches wir für den Aufbau von Muskeln und Botenstoffen benötigen. Die frischen Frühlingszwiebeln stärken durch Allicin unser Zahnfleisch, denn es wirkt Entzündungen entgegen. 

Für das Röstbrot mit Hummersalat können Sie das Ciabatta auch selbst backen. Hier geht es zu einem leckeren Rezept. Die großen Poren entstehen jedoch nur, wenn Sie dem Teig Zeit zum Gehen geben, daher benötigen Sie für selbst gebackenes Cibatta etwas Zeit. 

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien356 kcal(17 %)
Protein17 g(17 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate28 g(19 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2 g(7 %)
Kalorien356 kcal(17 %)
Protein17 g(17 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate28 g(19 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2 g(7 %)
1 Portion
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K18,6 μg(31 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,4 mg(37 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure32 μg(11 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin6 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C10 mg(11 %)
Kalium322 mg(8 %)
Calcium117 mg(12 %)
Magnesium35 mg(12 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod82 μg(41 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren8,5 g
Harnsäure99 mg
Cholesterin105 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2
Hummer à ca. 500 g
2
120 g
1 EL
1 EL
1
2 EL
1
2 EL
frisch gehackte Petersilie
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 großer Topf, 1 Messer

Zubereitungsschritte

1.

2–3 l Wasser in einem Topf aufkochen lassen. Hummer kopfüber in das sprudelnde Wasser geben und etwa 10 Minuten gar kochen. Aus dem Wasser nehmen, abkühlen lassen, auslösen und Hummerfleisch in kleine Stücke schneiden.

2.
Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden.
3.

Crème fraîche mit Mayonnaise und Zitronensaft verrühren. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen, Frühlingszwiebeln und Hummer untermengen und ziehen lassen.

4.

Währenddessen Ciabatta schräg in 12 Scheiben schneiden. Im vorgeheizten Backofen mit der Grillfunktion von beiden Seiten je 1–2 Minuten goldbraun grillen. Aus dem Ofen nehmen und mit Öl beträufeln. Knoblauch schälen, halbieren und mit den Schnittflächen das Brot bestreichen.

5.

Hummersalat darauf verteilen und mit Petersilie garniert servieren.