Russischer Rindfleischeintopf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Russischer Rindfleischeintopf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
200 g
Kartoffeln mehlig kochend
1
große Möhre
1
2
¾ l
200 ml
2
4
60 g
schwarze Oliven entsteint, in Scheiben
1 kleines Glas
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden, die Zwiebel abziehen, halbieren und ebenfalls in feine Würfel schneiden. Die Karotte schälen und grob raspeln. Das Butterschmalz in einem großen Topf erhitzen und das Fleisch darin scharf anbraten, Kartoffeln, Karotten und Zwiebeln zufügen, kurz mit braten, mit Wodka ablöschen und mit Brühe aufgießen.

2.

Alles im geschlossenen Topf ca. 1 Stunde kochen, bis das Gemüse zerfallen und das Fleisch schön mürbe ist. In der Zwischenzeit die Tomaten waschen, in Scheiben schneiden. Die Kapernäpfel abtropfen lassen und die Salzgurken würfeln. Die restlichen Zutaten zu Eintopf geben, darin erwärmen, mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken und mit frischen Piroggen servieren.