Salat mit Essblüten und Rote-Bete-Herzen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Salat mit Essblüten und Rote-Bete-Herzen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
50 g junger Blattspinat
200 g gemischte grüne Blattsalat
1 gekochte, geschälte Rote Bete
25 g geriebener Parmesan
12 Stiefmütterchenblüten (oder andere essbare Blüten)
2 EL weißer Balsamessig
2 EL Zitronensaft
1 TL Senf
½ TL Zucker oder Honig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 EL Olivenöl

Zubereitungsschritte

1.

Spinat und Salat putzen, verlesen, waschen und abtropfen lassen. Salat in mundgerechte Stücke teilen. Rote Bete in hauchdünne Scheiben schneiden und Herzen daraus ausstechen.

2.

Aus Essig, Zitronensaft, Senf, Zucker, Salz und Pfeffer eine Vinaigrette rühren, dann das Öl darunter schlagen. Spinat und Salatblätter marinieren, auf Tellern anrichten. Die Rote Bete Herzen und die Blüten anlegen und etwas Parmesan darauf streuen.