Empfohlen von IN FORM

Libanesischer Rote-Bete-Salat

mit Zitrone, Kräutern und Granatapfelsirup
4.333335
Durchschnitt: 4.3 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Libanesischer Rote-Bete-Salat

Libanesischer Rote-Bete-Salat - Farbenfroh und würzig – so mag man die vegetarische Vorspeise am östlichen Mittelmeer

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 3 h
Fertig
Kalorien:
344
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen gibt es hier.

In arabischen Ländern ist es Tradition, Brautpaare mit Granatapfelsamen zu bewerfen – der Fruchtbarkeit zuliebe. Ob\'s hilft? Granatäpfel enthalten jedenfalls einen Pflanzenstoff namens Östron, das ähnlich wie sanft dosiertes Östrogen wirken soll.

Wem das Kochen und Schälen von Rote Bete zu aufwendig ist, der trickst einfach: Im gut sortierten Supermarkt kann man in der Gemüseabteilung gekochte, vakuumverpackte Knollen bekommen, die man nur noch würfeln muss.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien344 kcal(16 %)
Protein8 g(8 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate47 g(31 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,8 g(29 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K34,3 μg(57 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,1 mg(34 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure92 μg(31 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin5,9 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C29 mg(31 %)
Kalium785 mg(20 %)
Calcium65 mg(7 %)
Magnesium88 mg(29 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod35 μg(18 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren1,7 g
Harnsäure76 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt21 g
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
4
Zutaten
650 g Rote Bete (4 Knollen frische Rote Bete)
Jodsalz mit Fluorid
200 g Granatapfel (1 Granatapfel)
1 EL flüssiger Honig
2 rote Zwiebeln
1 Bund Radieschen
1 Bund Petersilie
½ Bund Minze
1 Knoblauchzehe
½ Zitrone
4 EL Olivenöl
Pfeffer
4 Vollkornbrötchen
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 1 kleiner Topf, 1 Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Mörser, 1 Deckel, 1 Zitruspresse, 1 Gummihandschuhe

Zubereitungsschritte

1.
Libanesischer Rote-Bete-Salat Zubereitung Schritt 1

Rote Bete gründlich waschen und mit Salzwasser bedeckt zum Kochen bringen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 50-60 Minuten kochen.

2.
Libanesischer Rote-Bete-Salat Zubereitung Schritt 2

Inzwischen den Granatapfel halbieren und wie eine Orange auf einer Zitruspresse auspressen.

3.
Libanesischer Rote-Bete-Salat Zubereitung Schritt 3

Den Granatapfelsaft mit dem Honig in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze sirupartig einkochen lassen. Beiseitestellen.

4.
Libanesischer Rote-Bete-Salat Zubereitung Schritt 4

Rote Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. Radieschen waschen, putzen und vierteln.

5.
Libanesischer Rote-Bete-Salat Zubereitung Schritt 5

Petersilie und Minze waschen, trockenschütteln, Blätter abzupfen und grob hacken.

6.
Libanesischer Rote-Bete-Salat Zubereitung Schritt 6

Knoblauch schälen und im Mörser mit etwas Salz fein zerreiben oder durch eine Knoblauchpresse drücken.

7.
Libanesischer Rote-Bete-Salat Zubereitung Schritt 7

Zwiebeln, Radieschen, Kräuter und Knoblauch in eine Schüssel geben. Zitrone auspressen.

8.
Libanesischer Rote-Bete-Salat Zubereitung Schritt 8

Rote Bete abgießen, kurz unter kaltem Wasser abschrecken und anschließend schälen; dabei mit Gummihandschuhen arbeiten, damit sich die Hände nicht rot verfärben.

9.
Libanesischer Rote-Bete-Salat Zubereitung Schritt 9

Rote Bete in etwa 2 cm große Würfel schneiden und in die Schüssel geben. Granatapfelsirup, Zitronensaft und Olivenöl verrühren und untermischen. Salzen, pfeffern und 2-3 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen (marinieren). In Schalen geben und servieren. Vollkornbrot dazu reichen.

 
Klingt nach einem leckeren Rezept, aber mit Honig eher wenig vegan. Werde ihn mal mit Agavendicksaft versuchen.
 
Eine Frage: Wie groß ist die eure Bund Minze? 2-3 Stille oder 20 gr? Beim Rewe,zum Beispiel, bekommt man für 0,99 € Paar Stille, und wenn man zur Türkische laden geht,fünffache menge.Danke in foraus für Ihre Antwort.
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Für dieses Rezept würden wir 2-3 Stiele verwenden.
 
Sensationel lecker - schön - einfach, alle waren begeistert ... wegen solcher Rezepte gehört eatsmarter zu meinen Lieblingskochseite ...
 
Hat auf jeden Fall was. Die Farben sind super und machen echt hungrig. Sogar meine Kinder, die eigentlich keinen Salat essen wollen, mögen den.
 
Sehr leckerer Salat - gibt es bei uns auf jeden Fall wieder. Eine tolle Variante mit Roter Bete.