Savarin mit Früchten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Savarin mit Früchten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,8 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 20 min
Zubereitung

Zutaten

für
16
Hefeteig
30 g frische Hefe
50 g Zucker
150 ml Milch
100 g Butter
375 g Mehl
4 Eier (Größe M)
1 Prise Salz
Ausserdem
150 ml Orangensaft
75 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
6 EL brauner Rum
4 EL Orangenmarmelade
2 Kiwis
2 Orangen
Galia-Melone
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OrangensaftMilchButterZuckerOrangenmarmeladeZucker
Produktempfehlung

Zum Savarin passen außer den angegebenen Früchten auch Mango oder Pfirsiche. Je nach Saison auch Beeren, gedünstete Stachelbeeren, Kirschen oder Pflaumen.

Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Hefe zerbröckeln und mit 1 TL Zucker und Milch verrühren. Abgedeckt an einem warmen Ort 10-15 Minuten gehen lassen. Butter zerlassen. Mehl in eine Schüssel geben. Eier, Salz, restlichen Zucker, Butter und den Hefevorteig zugeben. Alles mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten weichen Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen. Eine Savarin oder Kranzform (2,5 Liter Inhalt) gut fetten. Den Teig kurz durchkneten und in die Form geben. 5-10 Minuten gehen lassen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Gas: Stufe 2-3, Umluft: 160 Grad) ca. 45 Minuten backen.

2.

Orangensaft mit Zucker und Vanillinzucker 3-5 Minuten köcheln lassen. Rum zufügen. Den Savarin aus der Form stürzen. Die Hälfte der Orangensaft- Mischung in die Form gießen. Savarin wieder zurück in die Form geben und mit der restlichen Orangensaft-Mischung begießen. Etwa 30 Minuten durchziehen lassen, bis die Flüssigkeit aufgesogen ist.

3.

Den Savarin stürzen und auskühlen lassen. Orangenmarmelade mit 1-2 EL Wasser 2-3 Minuten kochen lassen. Durch ein Sieb streichen und den Savarin damit bepinseln.

4.

Kiwis schälen und in Scheiben schneiden. Orangen schälen und filetieren. Galiamelone entkernen und mit einem Kugelausstecher Bällchen aus dem Fruchtfleisch lösen. Savarin mit Früchten füllen und umlegen.