Scampi in Curry-Kokossauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Scampi in Curry-Kokossauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Scampi
150 g frische, reife Ananas
2 Basilikum
4 Zitronenblätter
250 ml Kokosmilch aus der Dose
2 EL rote Currypaste (Fertigprodukt)
2 EL Essig
1 EL Palmzucker
3 EL Fischsauce
Basilikum zum Garnieren
Zitronenblatt zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ScampiKokosmilchAnanasCurrypasteBasilikumBasilikum

Zubereitungsschritte

1.

Scampi waschen, schälen, putzen. Ananas schälen, fein würfeln. Basilikum und Zitronenblätter waschen, grob hacken. 50ml Kokosmilch in einem Wok erhitzen, Currypaste dazugeben, unter Rühren 1 Minute anbraten.

2.

Restliche Kokosmilch, Ananas, Basilikum, Zitronenblätter, Essig, Zucker und Fischsauce einrühren, 2 Minuten kochen lassen. Scampis in die Sauce geben, 2 Minuten mitgaren.

3.

Vor dem Servieren mit Basilikum und in feine Streifen geschnittene Zitronenblätter garnieren.