0

Schokoladen-Herztorte

Schokoladen-Herztorte
0
Drucken
2 h
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 10 Stücke
4
4
180 g
1 Päckchen
80 g
80 g
100 g
½ Päckchen
3 Blätter
250 g
12
200 g
100 ml
Rosé (ungespritzt),
Oblaten-Bild (Schreibwarengeschäft),
3 EL
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/13
Den Boden einer Herz-Springform ausfetten.
Schritt 2/13
Schokolade zerkleinern und im Wasserbad schmelzen.
Schritt 3/13
Die Eigelbe mit der Hälfte des Zuckers und dem Vanillezucker schaumig rühren, Schokolade untermischen.
Wie Sie gekonnt Eigelb mit Zucker schaumig rühren
Schritt 4/13
Die Eiweiße zu Eischnee schlagen, restlichen Zucker einrieseln lassen, weiter rühren bis der Eischnee wieder steif ist.
Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen
Schritt 5/13
Eigelbmasse mit einem Rührlöffel unter den Eischnee heben.
Schritt 6/13
Das Mehl mit der Speisestärke und dem Backpulver über die Eimasse sieben und ebenfalls unter die Masse heben.
Schritt 7/13
Den Teig in die vorbereitete Springform geben, glattstreichen und auf mittlerer Schiene im vorgeheizten Backofen bei 175°C Umluft auf mittlerer Schiene ca. 35 Min. backen. (Hölzchenprobe machen!).
Schritt 8/13
Den fertigen Boden aus den Ofen nehmen, leicht abkühlen lassen, vorsichtig mit einem dünnen Messer vom Rand der Springform lösen, auf ein Kuchengitter stürzen und erkalten lassen.
Schritt 9/13
Anschließend quer halbieren.
Schritt 10/13
Für die Füllung Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 3 EL Sahne erhitzen. Gelatine ausdrücken und in der Sahne auflösen. Pralinen grob zerkleinern. Restliche Sahne steif schlagen, die Pralinenstücke untermengen und die aufgelöste Gelatine untermengen.
Schritt 11/13
Den Boden des Herzens mit der Sahne bestreichen. Den Deckel darauf setzen. Mindesten eine Stunde kalt stellen.
Schritt 12/13
Für die Glasur Schokolade zerkleinern und mit der Sahne in einem kleinen Topf schmelzen, abkühlen lassen und mit dem Handrührgerät aufschlagen. Dann die Schokoglasur über das Herz gießen, gleichmäßig auf der Oberfläche und am Rand mit einer Palette verstreichen. Herzkuchen für ca. 15 Min. in das Gefriergerät stellen, dann vorsichtig auf eine Kuchenplatte heben.
Schritt 13/13
Mit frischen Rosen, Rosenblättern und Oblaten-Bildern nach Belieben verzieren. Äußeren Rand mit Rosenzucker bestreuen (Rosenblätter und Zucker zusammen in der Messermühle zerkleinern) und bis zum Servieren kühl stellen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Aicook Touchscreen Kaffeemaschine, 15 Bar Espressomaschine mit Touch-Digital-Bildschirm, Espresso-Siebträgermaschine, Milchaufschäumer für Cappuccino und Latte, 1.8L Tank und Milchbehälter, Edelstahl
VON AMAZON
114,99 €
Läuft ab in:
AICOK 15 Bar Espressomaschine | 1140 Watt | Cappuccino und Latte kaffeemaschine | Professionelle Milchaufschäumdüse | Schnelles Aufheizen | 1.5 L Großer Wassertank | 2 Tassen Funktion | Edelstahl/Silber
VON AMAZON
105,99 €
Läuft ab in:
4-Jahreszeiten Bettdecke Steppdecke Atmungsaktiv Microfaser Steppbett mit Druckknöpfen für Winter und Sommer 135x200 von BEIER TEXTILE
VON AMAZON
26,34 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages