print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Schokoladencreme-Birnentorte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schokoladencreme-Birnentorte
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
4 h 15 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
1
Springform von 23 cm ⌀
Für den Mürbteig
250 g
125 g
kalte Butter
1 Prise
2 EL
1
2 EL
geraspelte Schokolade
Außerdem
1
Lage Biskuitboden ca. 2 cm dick
Für die Schokoladencreme
400 ml
300 g
30 ml
1 Dose
Birnen 800 g
Schokospan zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterSalzZuckerEiSchokoladeCreme double

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl auf die Arbeitsfläche häufeln, mit Zucker und Salz mischen und in die Mitte des Mehls eine Mulde drücken. Die kalte Butter in kleine Stücke schneiden, um die Mulde herum verteilen, das Ei in die Mitte geben, ca. 2 - 3 lauwarmes Wasser zugeben und sämtliche Zutaten mit dem Messer gut durchhacken, so dass kleine Teigkrümel entstehen, mit den Händen rasch zu einem Teig verkneten. Dann auf leicht bemehlter Arbeitsfläche ca. 4 mm dünn ausrollen und auf den Boden der gefetteten Springform geben. Mit Schokoraspeln bestreuen und im vorgeheizten Backofen (180°) ca. 10-12 Min. backen. Aus den Ofen nehmen und abkühlen lassen.
2.
Den Biskuitboden vorsichtig quer durchschneiden und eine Lage auf den Mürbeteig legen.
3.
Für die die Schokolade mit der Creme double und dem Likör im Wasserbad vorsichtig erhitzen, schmelzen lassen, kühl schlagen und für 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.
4.
Birnen abtropfen lassen, trocken tupfen, die Hälfte davon in dünne Scheiben schneiden und auf dem Biskuitboden verteilen. Ca. 3/4 der Creme aufgeben, glatt streichen, den übrigen Biskuitboden auflegen und die restliche Creme aufstreichen. Übrige Birnen in Spalten schneiden und dekorativ auf der Torte verteilen. Mit Schokospänen bestreut servieren.

Video Tipps

Birnen in Scheiben schneiden
Schreiben Sie den ersten Kommentar