Clever naschen

Matcha-Chia-Pudding mit Schokoladencreme

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Matcha-Chia-Pudding mit Schokoladencreme

Matcha-Chia-Pudding mit Schokoladencreme - So lecker kann ein gesundes Dessert sein!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 6 h 20 min
Fertig
Kalorien:
318
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Chiasamen fungieren dank ihrer Antioxidantien als natürlicher Jungbrunnen und lassen die Haut strahlen. Zartbitterschokolade enthält Flavonoide, die helfen können, den Blutdruck zu senken und die Gefahr von schädlichen Ablagerungen in Blutgefäßen vermindern können.

Wer den Matcha-Chia-Pudding mit Schokoladencreme gerne vegan zubereiten möchte, ersetzt den Honig einfach durch eine pflanzliche Alternative wie Ahornsirup oder Agavendicksaft.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien318 kcal(15 %)
Protein9 g(9 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate23 g(15 %)
zugesetzter Zucker10 g(40 %)
Ballaststoffe10,3 g(34 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K6,8 μg(11 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin1,8 mg(15 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure37 μg(12 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin2,7 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium598 mg(15 %)
Calcium281 mg(28 %)
Magnesium125 mg(42 %)
Eisen7 mg(47 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren7,4 g
Harnsäure23 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt21 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
6
Zutaten
4 EL
flüssiger Honig
400 ml
60 g
5 g
100 g
Zartbitterschokolade (mind. 85 % Kakaoanteil)
200 g
100 g
10 g
5 g
stark entöltes Kakaopulver (1 TL)

Zubereitungsschritte

1.

2 EL Honig mit Haferdrink mischen, Chiasamen und Matchapulver unterrühren und alles gut vermengen. Zugedeckt etwa 3 Stunden im Kühlschrank quellen lassen.

2.

Zartbitterschokolade grob hacken und über einem heißen Wasserbad schmelzen. Anschließend 5 Minuten abkühlen lassen. Seidentofu mit restlichem Honig glatt rühren. Die noch flüssige Schokolade unter den Tofu rühren und im Kühlschrank kühl stellen.

3.

Nach der Quellzeit Chiapudding in 6 Gläser füllen, die Schokoladencreme darauf verteilen und alles erneut für ca. 3 Stunden kühl stellen.

4.

Zum Servieren Heidelbeeren waschen und abtropfen lassen. Dessert mit Kokosraspeln bestreuen, Heidelbeeren darauf verteilen und mit Kakaopulver bestäuben.