Schokoladenmousse mit Trüffel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schokoladenmousse mit Trüffel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 3 h
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
225 g Zartbitterkuvertüre
1 EL Rosenwasser
4 Eiweiß
Salz
400 ml Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
2 EL Puderzucker
4 kleine Bio-Rosenblütenblätter
4 Schokotrüffel
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneZartbitterkuvertüreSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Schokolade grob hacken und über einem heißen, nicht kochenden Wasserbad schmelzen. Vom Herd ziehen, das Rosenwasser einrühren und die Schokolade leicht abkühlen lassen.

2.

Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Die Sahne mit dem Zucker ebenfalls steif schlagen. Das Eiweiß unter die leicht abgekühlte, flüssige Schokolade heben und dann die Sahne unterziehen.

3.

Die Masse für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen, dann in einen Spritzbeutel mit Sternentülle füllen und in Schälchen spritzen. Für weitere 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Mit Rosenblüten und Schokoladentrüffel garniert servieren.