Omelette mit Trüffel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Omelette mit Trüffel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
271
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien271 kcal(13 %)
Protein14 g(14 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D3,7 μg(19 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K11 μg(18 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin4,3 mg(36 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure85 μg(28 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin29,8 μg(66 %)
Vitamin B₁₂2,1 μg(70 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium243 mg(6 %)
Calcium62 mg(6 %)
Magnesium16 mg(5 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren11,1 g
Harnsäure13 mg
Cholesterin469 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
2
Zutaten
4
30 g
frische schwarze Trüffel
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TrüffelButterEiSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Die Trüffeln gründlich abbürsten und in feine Scheiben schneiden. Eier In einer großen Schüssel verquirlen und die Trüffeln untermischen; das Ganze zugedeckt bei Zimmertemperatur ca. 30 Min. stehen lassen.
2.
2 EL Wasser hinzufügen und die Eier-Trüffel-Mischung mit einem Schneebesen leicht aufschlagen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Butter in einer beschichteten Pfanne aufschäumen lassen.
3.
Die Ei-Mischung in die Pfanne gießen und bei mittlerer Hitze stocken lassen.
4.
Wenn die Eiermischung fast gestockt, aber im inneren noch etwas feucht ist, einen Rand des Omeletts etwa ein Drittel nach innen schlagen. Das Omelett auf einem vorgewärmten Teller mit Petersilie garniert servieren.