Kartoffeln mit schwarzem Trüffel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffeln mit schwarzem Trüffel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
269
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien269 kcal(13 %)
Protein5 g(5 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate33 g(22 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,9 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E3,5 mg(29 %)
Vitamin K18 μg(30 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin4 mg(33 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure37 μg(12 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin2 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C43 mg(45 %)
Kalium848 mg(21 %)
Calcium26 mg(3 %)
Magnesium49 mg(16 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren2,6 g
Harnsäure38 mg
Cholesterin8 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
festkochende Kartoffeln
2 EL
2 EL
30 g
frische Trüffel
4
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
feingeschnittene Petersilie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Kartoffeln hineingeben. Die Hitze reduzieren und die Kartoffeln ca. 3 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Von Zeit zu Zeit etwas Gänseschmalz hinzufügen, damit die Kartoffeln schön feucht bleiben, die Kartoffeln aber nicht durchrühren. Die Temperatur nochmals reduzieren und die Kartoffeln zugedeckt bei sehr schwacher Hitze weitere 10 Minuten braten. Bei Bedarf Fett zugeben und weitere 10-15 Minuten braten, dabei nicht umrühren.
2.
Den Kartoffelkuchen auf den Deckel oder auf einen großen Teller stürzen, mit der ungebratenen Seite nach unten wieder in die Pfanne gleiten lassen und in weiteren 10 Minuten goldbraun braten. Bei Bedarf noch wenig Fett hinzufügen.
3.
Die Trüffeln gründlich abbürsten und in hauchdünne Scheiben schneiden oder hobeln. Den Knoblauch schälen und hacken. Den Kartoffelkuchen mit etwas Salz und Pfeffer würzen, Trüffel, Knoblauch und Petersilie daraufgeben und servieren. Dazu passt ein frischer Salat