Seezungenröllchen gefüllt mit Kaviar, auf Eierrahmsauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Seezungenröllchen gefüllt mit Kaviar, auf Eierrahmsauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
4
200 ml
1
1 TL
200 g
Lachs in dünnen Scheiben
4 TL
2
1
unbehandelte Zitrone
Sauce
1
200 ml
200 ml
4
weißer Pfeffer
Produktempfehlung
Hierzu passt besonders gut Butterreis.
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Seezunge und Lachs waschen, trocken tupfen. Je zwei Lachsscheiben auf die Seezungenfilets legen, mit abgezupften Dillspitzen bestreuen und einrollen. Mit Zahnstochern fixieren. Zitrone in Scheiben schneiden. Weißwein mit Lorbeerblatt und Pfefferkörnern aufkochen lassen. Fischröllchen in einen Dämpfeinsatz auf die Zitronenscheiben stellen, salzen und über dem Sud zugedeckt ca. 8-9 Min. bei milder Hitze dämpfen.
2.
Für die Sauce Schalotte schälen, fein hacken und mit Weißwein aufkochen. Etwa um die Hälfte einreduzieren lassen, durch ein Sieb gießen. Passierten Wein mit Sahne und Eigelben verrühren, wieder in den Topf geben und unter ständigem Rühren erhitzen bis die Sauce leicht andickt, nicht kochen lassen! Mit Salz und weißem Pfeffer abschmecken. Je ein bisschen Sauce auf die Teller geben, Seezungenröllchen darauf setzen und Lachskaviar auf die Röllchen verteilen. Sofort servieren und restliche Sauce separat dazu reichen.