Suppe mit weißen Bohnen dazu Maisbrot

3
Durchschnitt: 3 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Suppe mit weißen Bohnen dazu Maisbrot
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g weiße Bohnen über Nacht eingeweicht
4 Blätter Grünkohl
1 Möhre
1 kleine Petersilienwurzel
1 große Zwiebel
6 Tomaten reif
1 l Gemüsebrühe
1 EL Weißweinessig
Salz
Pfeffer
Maisbrot zum Servieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
GrünkohlMöhrePetersilienwurzelZwiebelTomateSalz

Zubereitungsschritte

1.
Die Bohnen in reichlich Wasser in ca. 45 Min. weich kochen.
2.
Die Karotten Schälen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel abziehen, in 4-6 Spalten schneiden und den Wurzelansatz entfernen, das die einzelnen Zwiebellagen auseinander fallen. Die Tomaten und den Grünkohl in kochendem Salzwasser blanchieren, die Tomaten häuten, halbieren, entkernen und in 3-4 Streifen schneiden.
3.
Die Brühe mit dem Gemüse bis auf die Tomaten in einem Topf erhitzen und zum Kochen bringen, bei milder Hitze ca. 5-8 Min. köcheln lassen. Die Tomaten und die Bohnen zufügen und in der Suppe erhitzen, mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Zum Garnieren die Petersilienwurzel schälen und in feine Streifen schneiden, auf der Suppe anrichten und servieren.