Verschiedene Bratäpfel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Verschiedene Bratäpfel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung

Zutaten

für
6
Zutaten
6 schöne Äpfel
Butter für die Form
Füllung 1 - Hinten
2 EL Nussnougatcreme
2 EL gemahlene Haselnüsse
2 Eiweiß
2 TL Zucker
Mandelblättchen
Füllung 2 - Mitte
100 g Marzipanrohmasse
3 EL Aprikosenschnaps
1 EL Aprikosenkonfitüre
1 EL Pinienkerne
Füllung 3 - Vorne
3 EL Orangenmarmelade
Zitronat je 1 EL fein gewürfeltes
Orangeat je 1 EL fein gewürfeltes
2 EL Mandelblättchen
Puderzucker zum süßen
1 EL Orangenlikör

Zubereitungsschritte

1.
Äpfel waschen, trocken tupfen und mit einem Kernausstecher die Kerngehäuse entfernen.
2.
Füllung 1 (Hinten) Nussnougatcreme und gemahlene Haselnüsse mischen, in die Apfel füllen. In eine gebutterte Auflaufform setzen und im vorgeheizten Backofen (250°) 25 Min. backen.
3.
Aus Eiweiß und Zucker einen steifen Schnee schlagen. Die Eiweißhäubchen erst zehn Minuten vor Ende der Garzeit auf die Früchte setzen, sonst werden sie zu braun. Mit Mandelblättchen überstreuen.
4.
Füllung 2 (Mitte) Robmarzipan mit Aprikosenschnaps zu einer glatten Masse verrühren. Aprikosenkonfitüre sowie gehackte Pinienkerne zufügen. In die Apfel füllen. In eine gebutterte Auflaufform setzen und im vorgeheizten Backofen (250°) 25 Min. backen.
5.
Füllung 3 (Vorne) Orangenmarmelade mit Zitronat und Orangeat sowie Mandeln verrühren. Mit Puderzucker süßen und mit Orangenlikör parfümieren. In die Apfel füllen. In eine gebutterte Auflaufform setzen und im vorgeheizten Backofen (250°) 25 Min. backen.