0

Violettes Roseneis

Violettes Roseneis
0
Drucken
3 h 20 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2
Vanilleschote der Länge nach halbieren, Mark herausschaben und mit der Milch aufkochen lassen. Eigelb und Zucker cremig schlagen. Vanilleschote aus der Milch nehmen und die heiße Milch unter die Eiermasse rühren. Über einem heißen Wasserbad zu einer cremigen Masse schlagen. Unter Rühren im kalten Wasserbad kalt schlagen. Rosenblätter fein zerschneiden und mit dem Rosenöl und dem Heidelbeersaft unterrühren. Die Sahne steif schlagen und unterziehen. Die Masse im Tiefkühler mindestens 3 Stunden gefrieren lassen, dabei öfters umrühren, (oder in der Eismaschine fertig stellen).
Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen
Schritt 2/2
Zum Servieren das Eis mit einem Eisportionierer zu Kugeln ausstechen, in Rosenblüten setzen und servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Severin SV 2447 Sous-Vide Garer (550 Watt, 6 L) edelstahl/schwar
VON AMAZON
Preis: 179,90 €
64,81 €
Läuft ab in:
SONGMICS Garderobenständer mit abnehmbaren Haken
VON AMAZON
33,99 €
Läuft ab in:
Collwood Weltkarte zum Rubbeln 82x60cm
VON AMAZON
17,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages