Weinbergpfirsich mit Verbenen-Eis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Weinbergpfirsich mit Verbenen-Eis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
fertig in 4 h 15 min
Fertig

Zutaten

für
4
Für das Eis
200 ml
100 ml
3 Stiele
4
50 g
Für die Milchcreme
2 Blätter
50 g
150 ml
20 ml
100 ml
Für die Pfirsiche
2
300 ml
100 g
½
1
Außerdem
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RotweinMilchMilchSchlagsahneZuckerZucker

Zubereitungsschritte

1.
Die Milch und Sahne aufkochen. Vom Feuer nehmen und die Verbene zufügen. Etwa 10 Minuten ziehen lassen und die Verbene entfernen. Die Eigelbe mit dem Zucker in einer Schüssel cremig schlagen. Die heiße Sahne-Milch in die Eigelbcreme rühren und über einem heißen Wasserbad zu einer Creme aufschlagen (zur Rose abziehen; aber nicht zu heiß werden lassen). Durch ein Sieb gießen, abkühlen lassen und in einer Eismaschine gefrieren lassen (oder in eine flache Metallschale füllen, ins Gefriergerät stellen und mindestens 4 Stunden gefrieren lassen, dabei alle 30 Minuten kräftig durchrühren).
2.
Für die Creme die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Das Marzipan mit einer Gabel zerdrücken und mit warmer Milch verrühren. Die ausgedrückte Gelatine mit dem Likör in der Marzipanmilch auflösen und abkühlen lassen. Die Sahne steif schlagen und unter die Creme ziehen. Auf vier mit kaltem Wasser ausgespülte Becher oder Förmchen (Durchmesser ca. 8 cm) verteilen und mindestens 3 Stunden kalt stellen.
3.
Die Pfirsiche kurz heiß überbrühen, abschrecken, die Haut abziehen, quer halbieren und entkernen. Den Rotwein mit dem Zucker, dem Zimt und der Nelke aufkochen lassen. Von der Hitze nehmen und die Pfirsiche darin etwa 2 Stunden abkühlen und ziehen lassen. Aus der Flüssigkeit nehmen, diese passieren und sirupartig einreduzieren lassen. Anschließend auskühlen lassen.
4.
Die Milchcreme auf Teller stürzen (evtl. die Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen), darauf jeweils eine runde Hippe und eine in den Sirup getauchte Pfirsichhälfte legen. Jeweils eine Verbenen-Eisnocke auf Hippenbröseln dazu legen und nach Belieben mit Erdbeermark verziert servieren.
Schlagwörter