Zweierlei gebackene Garnelen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zweierlei gebackene Garnelen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1 EL Sesamöl
2 EL Reismehl
1 Prise Salz
1 TL Limettensaft
4 Ginkgonüsse
2 Stangen grüner Spargel
2 EL Zitronenmelisse
8 Riesengarnelen küchenfertig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpargelSesamölZitronenmelisseLimettensaftSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backoden auf 250°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Auflaufform mit dem Sesamöl fetten.
2.
Das Reismehl mit dem Salz und dem Limettensaft zu einem zähen Brei verrühren und 5 Minuten quellen lassen.
3.
Die Ginkgonüsse schälen und den inneren grünen Kern in dünne Scheiben schneiden. Den Spargel waschen, die Enden 1 cm abschneiden, dünn schälen und den Spargel in dünne Scheiben schneiden. Die Zitronenmelisse waschen, trocken schütteln und fein hacken. Die Garnelen waschen, trocken tupfen, jeweils einen Zahnstocher längs in die Mitte einstecken und mit dem Reisteig einpinseln. Vorsichtig auf die eine Hälfte der Garnelen die Gingkonussscheiben und auf die andere Hälfte die Spargelscheiben festdrücken. In die gefettete Form legen und im vorgeheizten Ofen 3-5 Minuten backen.